Ausfahrt 2013

Kameradschaftsausfahrt der FF Gebirge
 
Am 12.10.13 führten wir gemeinsam mit Sponsoren und Freunden der Wehr unsere alljährige Kameradschaftsausfahrt durch. Unser erstes Ziel war die Gedenkstätte „Bautzen 2“. Dort angekommen wurden wir in zwei Gruppen durch das Gefängnis geführt, wo größtenteils Häftlinge aus politischen Gründen inhaftiert waren. Im Volksmund wird dieses Gefängnis deshalb auch als „Stasi-Knast“ bezeichnet. Im Durchschnitt waren dort zwischen 150 und 180 Häftlinge inhaftiert. Nach der sehr interessanten Führung kehrten wir wieder zurück zum Bus und fuhren zum historischen Gasthof „Mönchshof“, die mitten in der Altstadt von Bautzen gelegen ist. Anschließend stand eine Stadtführung auf dem Programm. Diese führte aber kein alltäglicher Stadtführer, sondern der Mönch Eusebius persönlich. Sicherlich werden alle diese außergewöhnliche mittelalterliche Stadtführung noch lange in Erinnerung behalten. Danach fuhren wir mit dem Bus wieder Richtung Heimat. Unser letztes Ziel war das Schloss „Weesenstein“. Dort „wartete“ eine deftige Brotzeit im Brauereikeller des Schlosses auf uns. Mit hauseigenem Schlossbier und gemeinsam gesungenen Liedern rundete dieser schöne Abend eine sehr gelungene Ausfahrt ab.


Bilder:



















































Einsatzticker 2017
 
Einsätze: 9
Werbung
 
"
nächste FF Dienste/Veranstaltungen
 
11.10.2017: Geräte/Armaturen

25.10.2017: Winterfestmachung
nächste JF Dienste/Veranstaltungen
 
14.10.2017: Dienstsport/Klettern

28.10.2017: JF hält Dienst
 
Auf dieser Homepage waren schon 41983 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=