Maibaumsetzen 2016


Maibaumsetzen am 23.04.2016


Petrus hat mit den Feuerwehrleuten in Gebirge am Samstag kein Erbarmen gekannt. Regen, Schneeregen und Schnee fielen auf die etwa 100 Gäste beim Maibaumsetzen. "Wir feiern trotzdem und lassen uns die Stimmung nicht vermiesen", sagte Wehrleiter Roberto Jahn. Die Fichte thront mit bunten Bändern geschmückt auf dem über zehn Meter hohen Stamm am Gerätehaus. Zur Verfügung gestellt hat sie der Bauhof der Stadt Marienberg. Bevor die Feuerwehrleute sie aufrichteten, traten die Kindergartenkinder und die Bergkapelle Pobershau auf. Das Maibaumsetzen zählt neben dem Sommerfest und dem Weihnachtsbaumverbrennen zu den maßgeblichen Veranstaltungen, die die Feuerwehr organisiert. Das Pyramidenanschieben geht auf eine Privatinitiative zurück. Zur Wehr gehören derzeit 19 Aktive, 13 Mitglieder der Jugendfeuerwehr sowie 12 in der Alters- und Ehrenabteilung.

Text: Jan Görner FP















Einsatzticker 2017
 
Einsätze: 12
Werbung
 
"
nächste FF Dienste/Veranstaltungen
 
10.01.2018: UVV / Belehrungen

13.01.2018: 5. Weihnachtsbaum
brennen
nächste JF Dienste/Veranstaltungen
 
folgt in kürze
 
Auf dieser Homepage waren schon 43936 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=