TH - Dieselspur Stadtgebiet 03.03.2017


Technische Hilfeleistung - Dieselspur Stadtgebiet Marienberg

Unsere Wehr wurde 21:18 Uhr zu einer Dieselspur im Stadtgebiet alarmiert. Die Dieselspur erstreckte sich von der Kreuzung Industriestraße/Am Federnwerk bis zur Reitzenhainer Straße. Mittels Ölbindemittel wurde die Dieselspur abgestumpft. Anschließend wurde von den Kameraden das Ölbindemittel wieder abtransportiert und Gefahrenschilder aufgestellt.


Eingesetzte Kräfte:


FF Gebirge: TSF-W/Z und MTW mit 14 Kameraden




Einsatzticker 2017
 
Einsätze: 9
Werbung
 
"
nächste FF Dienste/Veranstaltungen
 
11.10.2017: Geräte/Armaturen

25.10.2017: Winterfestmachung
nächste JF Dienste/Veranstaltungen
 
14.10.2017: Dienstsport/Klettern

28.10.2017: JF hält Dienst
 
Auf dieser Homepage waren schon 41983 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=